Wie Sie eine Zeitleiste nahtlos über mehrere Folien verteilen und so die Illusion von Unendlichkeit erzeugen

  • Wie Sie eine Zeitleiste nahtlos über mehrere Folien verteilen und so die Illusion von Unendlichkeit erzeugen - Bild 1
  • Wie Sie eine Zeitleiste nahtlos über mehrere Folien verteilen und so die Illusion von Unendlichkeit erzeugen - Bild 2
  • Wie Sie eine Zeitleiste nahtlos über mehrere Folien verteilen und so die Illusion von Unendlichkeit erzeugen - Bild 3
  • Wie Sie eine Zeitleiste nahtlos über mehrere Folien verteilen und so die Illusion von Unendlichkeit erzeugen - Bild 4
  • Wie Sie eine Zeitleiste nahtlos über mehrere Folien verteilen und so die Illusion von Unendlichkeit erzeugen - Bild 5
  • Wie Sie eine Zeitleiste nahtlos über mehrere Folien verteilen und so die Illusion von Unendlichkeit erzeugen - Bild 6

Wenn Sie den Ablauf eines Projekts oder Ereignisses darstellen möchten, bietet sich eine Zeitleiste an. Schwierig wird es allerdings, wenn Sie viele Phasen oder Stationen zeigen müssen. Dann reicht der Platz auf einer Folie nicht aus. Nutzen Sie in solchen Fällen die Variante eines scheinbar endlosen Zeitstrahls. Verteilen Sie dazu die Informationen auf mehrere Folien. Lesen Sie hier, wie Sie während der Präsentation die Illusion einer langen Zeitleiste und von Unendlichkeit erzeugen.

Dateigröße: 28.5 MB
Dateiname: RAA_Zeitleiste_fortlaufend.pptx
Downloadcode: RAA

Weitere Downloads zu den Schlagworten: Animation, Endlos, Folienübergang, Übergänge, Zeitleiste

Download

schliessen

PowerPoint aktuell – Ihre 1. Adresse, wenn es darum geht, Tipps und Vorlagen zum Erstellen professioneller Folien zu erhalten.

PowerPoint aktuell jetzt kennenlernen

+ Gratis-E-Book sichern!

Hier klicken!